Schutz vor Verletzungen

Bei dem Schutz und der Nutzung des geistigen Eigentums treten unvermeidlich Konfliktsituationen verschiedenen Schweregrades oder Streitfragen auf: von Meinungsverschiedenheiten mit Experten der Patentbehörde bis hin zu Gerichtsverhandlungen mit Mitbewerbern. Unsere Fachkräfte mit großer Arbeitserfahrung in der Beilegung strittiger Situationen werden Sie über die Gesetze beraten, die effektivsten Vorgehensweisen vorschlagen und gegebenenfalls ihre Interessen vor dem Berufungsbeirat, Gericht oder anderen kompetenten Behörden am besten vertreten.

Das Recht und die internationalen Abkommen bieten den Rechteinhabern des geistigen Eigentums große Möglichkeiten, ihre Rechte vor unlauterem Wettbewerb und anderen Verletzungen zu schützen. In unserer Patentbehörde wird Ihnen eine professionelle Rechtshilfe geleistet werden. Wir werden Ihnen dabei helfen, Vorarbeiten mit Ansprüchen durchzuführen, Konflikte außergerichtlich beizulegen sowie Ihre Interessen vor Gericht, Antimonopol- und Rechtverfolgungsbehörden zu vertreten. Wir werden die Anwendung von Sonderzollmaßnahmen für den Schutz der Objekte des geistigen Eigentums sicherstellen.